ZAMG - Unwetterwarnung

Beiträge

Baumkataster


Neben der Verwaltung der Baumdaten ist auch eine Verknüpfung in eine grafische Darstellung von Bäumen möglich (GIS, bitmap, usw).
Wird ein Mensch durch einen herabstürzenden Ast oder umfallenden Baum verletzt, ist der/die Baumeigentümer/in haftbar.
Es sei denn, er/sie kann nachweisen, dass der Baum regelmäßig und fachgerecht kontrolliert oder begutachtet wurde.
Mit der Einführung eines elektronischen Baumkatasters erfolgt die Baumkontrolle schnell und sicher und der Aufsichtspflicht wird Genüge getan.
Gerade die in jüngster Zeit durch Unwetter verursachten Schäden und zurückbleibenden Haftungsfragen rücken effektiven Baumschutz und Baumkontrolle immer mehr in den Mittelpunkt. Erfassung, Verwaltung und regelmäßige Kontrolle von Baumbeständen sollten längst umfassend passieren. Am schnellsten und einfachsten geht das mit dem Baumkataster. Denn öffentliche Hand, Gemeinden und Parkverwaltungen, Schulen, Kindergärten, Unternehmen aber auch Privatpersonen haften für Schäden, die durch die Vernachlässigung ihrer Aufsichtspflicht entstehen.
Der Baumkataster in gerichtsrelevanter Form bietet Daten zur Entlastung des/der Baumeigentümers/in oder dessen/deren Erfüllungsgehilfen/innen. Dies ist insbesondere im Sinne der Beweislastumkehr nach dem ABGB wesentlich. 


Der d.b.g. baum G5 Baumkataster – die modernste Art der Baumverwaltung!

nomadDer d.b.g. baum G5 Baumkataster ist eine elektronische Datenbank zur Verwaltung und Pflege Ihrer Baumbestände. Zweck ist die rasche Erfassung und Verwaltung größerer Baumbestände (ab etwa 200 Bäumen).
Der Baumkataster wird zur Erfassung und Überprüfung der Gesundheit von Bäumen und der damit verbundenen Verkehrssicherheit eingesetzt. So werden Auswertungen und Prognosen über Baumentwicklungen sowie Übersichten über den aktuellen Baumbestand rasch, einfach und kostengünstig möglich!

Wesentlich für den erfolgreichen Einsatz eines Baumkatasters ist ein professionelles Baumkatasterprogramm. Als Generalimporteur der d.b.g. (Datenbankgesellschaft - Berlin) liefern wir seit 1990 bewährte Baumkatastersoft- und- Hardware. Diese Baumkataster sind professionelle Datenbanken und befinden sich auf MS-SQL,  Oracle, My-SQL oder C 16 Servern.
Die Arbeitsgruppe Baum erstellt Ihnen nach erfolgter Baumkontrolle einen Baumkataster und liefert die Baumkatasterhard- und- Software. Damit ist der Grundstein zur sicheren Pflege Ihres Baumbestandes gelegt. Auch die fachgerechte Verwaltung des Baumkatasters kann auf Wunsch übernommen werden.

 

So funktioniert es

Der d.b.g. baum G5 Baumkataster ist einfach zu bedienen, übersichtlich aufgebaut, flexibel gestaltbar und sicher. Es besteht aus einem witterungsbeständigen elektronischen Handlesegerät zur Datenerfassung (dbg CE) sowie einem übersichtlich aufgebauten und einfach bedienbaren EDV-Verwaltungsprogramm (Baum G5).
Der Datenaustausch zwischen dem Handlesegerät und dem EDV-Verwaltungsprogramm erfolgt automatisch. Die Datenerfassung ist daher papierlos und witterungsunabhängig.

Baumkataster - Vorteile auf einen Blick! 

Der d.b.g. Baum G5 Baumkataster ist:

 

  1. ein leistungsfähiges EDV-System - zur raschen Erfassung und Verwaltung größerer Baumbestände

  2. Zeit- und kostensparend - durch rasche Feldaufnahme und zahlreichen Auswertungen auf Knopfdruck

  3. einfach zu bedienen - durch übersichtlichen Aufbau und Flexibilität des Programms

  4. sicher - durch Dateneingabe direkt beim Baum

 {gallery}dbg{/gallery}

Download d.b.g Portfolio

 

Einfach & flexibel

Nach einer kurzer Einschulung kann der d.b.g. baum G5 Baumkataster von unseren Kunden/innen selbst verwendet werden.
Unsere Mitarbeiter erledigen für Sie gerne die erforderlichen Erfassungs- und Kontrollarbeiten. Auf Wunsch kann selbstverständlich auch die Programmverwaltung übernommen werden.

 

Erprobt & sicher

Der d.b.g. baum G5 Baumkataster wurde von der deutschen Datenbankgesellschaft m.b.H. (DBG) entwickelt. Dank seiner Funktionstüchtigkeit, Vielseitigkeit und Praktikabilität wird das System heute in Deutschland bereits in zahlreichen Städten zur Verwaltung von mehr als 250.000 Bäumen eingesetzt.
In Österreich wird das d.b.g. baum G5 Baumkataster-System exklusiv von der Arbeitsgruppe Baum vertrieben. Gerne richten wir Ihnen die Möglichkeit ein, einen Probekataster zu testen!